Startseite Reiseplanung & Tipps Weltreise Packliste

Weltreise Packliste

Weltreise Packliste

2019 bin ich in das große Abenteuer Weltreise gestartet. Ich weiß, wie herausfordernd es ist sich für die richtige Kleidung und das richtige Equipment zu entscheiden. Um dir deine Organisation eventuell ein bisschen leichter gestalten zu können, habe ich dir hier meine finale Packliste zusammengestellt. 

Weltreise Packliste: Neu oder alt?

Viele der Dinge habe ich mir nicht neu gekauft, sondern aus meinem bestehenden Kleiderschrank mitgenommen. Außerdem hatte sich über die Jahre bereits einiges an Funktionswäsche und Outdoor-Equipment angesammelt. Letztendlich soll es dir nur bei deiner Packliste helfen, damit du nichts vergisst. Streichen kannst du natürlich einfach nach Bedarf und auch nach Reisezielen.

Solltest du nur in warmen Regionen unterwegs sein, dann fällt vermutlich das ein oder andere schonmal pauschal weg.

Grundsätzlich kann ich dir aber nur empfehlen deinen Kleiderschrank erst einmal gut durchzuwühlen. Klar, ich habe mir auch einige Dinge neu gekauft, aber der größte Fehler wäre, dass du dir alles neu kaufst. Als Backpacker leiden die Sachen, werden oft dreckig, und können nur selten gewaschen werden. Es macht also keinen Sinn das Schönste und Neueste mitzunehmen 😉

Weltreise Packliste: Gewicht Rucksack

Es ist wirklich sehr schwer das Gewicht eines Weltreise-Rucksacks genau zu bestimmen oder das optimale Gewicht festzulegen. Das nimmt jeder anders war und muss für sich die beste Lösung finden.

Die meisten Reisenden, die ich bisher getroffen habe, reisen mit ca. 15-19 kg. Und das ist bereits eine ordentliche Spanne. Es ist nämlich ein enormer Unterschied, ob du 15 oder 19 kg auf dem Rücken hast.

Mein eigener Backpack wiegt 19 kg. Die kommen vor allem durch meine Camping-Ausrüstung zustande. Wenn ich diese nicht dabei hätte, dann würde mein Backpack auch bei ca. 15-16 kg liegen, aber auch mit den 19 kg komme ich mittlerweile gut zurecht. Und ich bin nur 1,58 m groß 😉

Dazu kommt aber noch das Gewicht des Daypacks, den die meisten vor der Brust tragen. In meinem Fall ist auch dieser sehr schwer, weil ich Laptop, Kamera und Co. dabei habe (siehe unten). Insgesamt reise ich auf meiner Weltreise also sicherlich mit 23-24 kg.

Zu Beginn ist mir das Gewicht schwergefallen, aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt. Außerdem bleibe ich oft mehr als nur 2 oder 3 Nächte an einem Ort, sodass ich nicht das ganze Gewicht jeden Tag tragen muss. Wenn du allerdings häufig deine Orte wechseln wirst, dann kann ich dir nur empfehlen weniger mitzunehmen.

Weltreise Packliste: Kleidung

Was?Warum?Wo?*
WanderhoseSchnell trocknende Wanderhosen sind goldwert, vor allem im Regenwald.Amazon
WanderschuheViele Wanderwege sind gerade in der Regenzeit sehr rutschig. Du benötigst also auf jeden Fall ein gutes Profil.Globetrotter
FließjackeFür die kälteren Regionen.Amazon
Dünne DaunenjackeSchon nach kurzer Zeit war ich heilfroh, dass ich sie dabei hatte. Egal, ob im kühlen Flughafen oder in den Bergen Südamerikas.Decathlon
SchalIch bin sowieso ständiger Tuchträger 🙂 Aber für die kalten Regionen unerlässlich.Amazon
MützeEbenso für die Berge.Amazon
Cappy / HutWenn es während Wanderungen lange durch die Sonne geht, dann bewahrt dich das vor einem Sonnenstich.Amazon
2 x WandersockenEinfach viel bequemer als normale Socken.Amazon
4 x Normale SockenLogisch 🙂Amazon
1 x Sport-BHIch wollte auf der Weltreise unbedingt auch Sport machen. Und auch bei längeren Wanderungen ist das viel angenehmer.Amazon
2 x Normaler BHFür die normalen Tage.Amazon
7-10 x Strings/UnterhosenDa es bei uns Damen nicht allzu viel Platz wegnimmt, musst du hier nicht sparsam sein.Amazon
1 x Sport-OberteilAm besten aus schnelltrocknendem Material. Und am besten mit Schulter bedeckenden Armen, damit der Rucksack gut getragen werden kann.Amazon
3-5 x T-ShirtsFür Stadt, Strand und den normalen "Alltag". Am besten aus deinem Bestehenden auswählen.Amazon
2-4 LangarmshirtsFür die kühleren Abende. Am besten aus deinem Bestehenden auswählen.Amazon
1 x RegenjackeGerade in den Tropen kann es oft unverhofft regnen. Da bist du mit einer dünnen Regenjacke gut geschützt.Amazon
1 x LeggingsIch liebe sie einfach zum Chillen.Amazon
1-2 x Lange HosenFür Stadt, Strand und den normalen "Alltag". Am besten aus deinem Bestehenden auswählen.Amazon
2-3 Kurze HosenGerade für den Strand und heiße Tage unerlässlich.Amazon
1 x SporthoseAm besten auch hier schnell trocknendes Material wählen.Amazon
Flip Flops / Leichte Schuhe für abendsFür den Duschgang im Hostel oder auch den Spaziergang zum Strand.Amazon
Dünne TurnschuheFür Transits und kühlere Abende.Amazon
ThrombosestrümpfeSuper angenehm auf langen Flügen, finde ich.Amazon
BikiniLogisch - Ab in die SonneAmazon
HandschuheFalls du in kühlere Regionen reist.Amazon
Lange Unterwäsche aus MerinowolleDa ich auch Patagonien ansteuern möchte, ist das super für die Nächte im Schlafsack.Globetrotter
1 x PulloverNeben der Fließjacke habe ich auch einen normalen Pulli dabei.Amazon
1-2 x (Strand-)kleiderGerade bei geteilten Bädern super, um schnell zum Bad zu laufen. Aber natürlich auch für den Strand.Amazon
1 x SchlafhoseWie du magstAmazon

Bei dem Thema Kleidung für die Weltreise und somit auch dem Thema Packliste Weltreise streiten sich die Geister. Manche Menschen mögen es einfach nicht zu viele Kilos auf dem Rücken zu haben, andere aber möchten auf jeden Fall für jeden Anlass etwas dabei haben. Letzten Endes muss das jeder für sich entscheiden und für sich persönlich die beste Lösung finden.

Ich persönlich würde sagen, dass ich irgendwo zwischen diesen beiden Personen liege. Ich wollte nicht komplett minimalistisch reisen, und habe z.B. auch ein Kleid für etwas schickere Anlässe dabei. Das nimmt zwar nicht viel Platz weg, aber so häufen sich die Kleinigkeiten schnell an. Versuche also wirklich strikt auszusortieren.

Ich habe mein Kleid nach 2 Monaten Weltreise noch nicht 1 Mal getragen 😀


Tipp: UNBEDINGT frühzeitig Probepacken! So bekommst du ein Gefühl für das Gewicht und das Volumen deines Rucksacks. Außerdem hast du so noch genug Zeit um die unnötigen Dinge, die nicht mehr passen, noch in Kisten zu verstauen und zwischenzulagern oder zu verkaufen.


Weltreise Packliste: Fotoausstattung & Elektronisches

Als Reisebloggerin fällt dieser Teil bei mir sicherlich ein wenig größer aus. Und trotzdem findest du in dieser Packliste vielleicht das ein oder andere Interessante für dich.
Was?Warum?Wo?*
Kamera: Panasonic LumixSelbsterklärend 🙂 Ich persönlich habe eine LUMIX-Systemkamera mit 14-140 mm Objektiv. Wenn du nur ein Objektiv mitnehmen möchtest, dann ist dieses der perfekte Mittelweg für sowohl Nah- als auch Landschaftsaufnahmen.Amazon
GorillaPod StativDie flexiblen Beine ermöglichen es dir deine Kamera überall zu befestigen. Außerdem ist es super als Reisestativ.Amazon
Rode-MikrofonDa ich auf Reisen auch einige Videos mache, benötige ich manchmal ein Mikro für besseren Ton.Amazon
Mikrofon-WindschutzBesonders am Strand oder auf Bergen kann der Wind den Ton stören. Da hilft der Windschutz.Amazon
Kamera-ReinigerIch bin oft in staubigen Regionen unterwegs. So bekomme ich das Objektiv und die Linse wieder sauber. Amazon
Kartenleser-AdapterDa ich mit einem MacBook unterwegs bin, benötige ich diesen Adapter um meine Bilder zu übertragen. Amazon
Externe FestplatteDiese Festplatte kann ohne Adapter an das MacBook angeschlossen werden. Es gibt auch beim Video-Schnitt habe ich keinerlei Probleme mit der Geschwindigkeit. Sie ist klein und super leicht.Amazon
USB zu USB-C AdapterDieser Adapter ist wirklich nur für Einfaches geeignet, z.B. die Kopfhörer am Laptop zu laden. Beim Übertragen von Bildern auf eine externe Festplatte kann es schonmal zu Wartezeiten kommen 😉Amazon
Speicherkarte(n)Ich persönlich habe nur eine Karte mit. Falls diese wegkommt, dann kann ich überall auf der Welt eine Neue kaufen. Die Bilder sind ja sowieso doppelt gesichert.Amazon
Ersatz-Akkus KameraFür den Fall, dass ich mehrtägige Dschungeltouren mache, habe ich Ersatzakkus für die Kamera mit. In Summe habe ich 3 Akkus dabei.Amazon
PolfilterNur als Schutz for Kratzern auf dem Objektiv. Die Größe hängt natürlich von deinem Objektiv ab. In meinem Fall sind es 58 mm.Amazon
USB-Ladegerät für KameraakkusDamit ich die Akkus zur Not auch über die Power Bank aufladen kann, habe ich diesen leichten Adapter dabei (DMW-BLC12).Amazon
KameratascheMeine alte Kameratasche war zu groß und sperrig für eine Weltreise. Also habe ich mir eine Kleinere zugelegt.Amazon
Power BankUm auch unterwegs Handy oder Kameraakku aufladen zu können.Amazon
KabeltascheDamit alle Kabel und Adapter sicher verstaut sind. Eines der praktischsten Dinge, die ich gekauft habe.Amazon
MacBook ProIch wollte eine ganz bestimmte Konfiguration, die ich so nur bei Notebooksbilliger.de gefunden habe.Notebooksbilliger.de
MacBook TascheUm den Laptop zu schützen.Amazon
KopfhörerFür lange Busfahrten und das Schneiden meiner Reisevideos.Amazon
MausIch finde das Arbeiten mit der Maus einfacher als mit dem Touchpad, vor allem, wenn ich Bilder bearbeite.Amazon
GoProFür meine Unterwasseraufnahmen. Amazon
GoPro GriffSo kannst du die GoPro weniger schnell verlieren.Amazon
AdaptersteckerDamit du auch überall Strom hast.Amazon

Dieser Teil meiner Weltreise Packliste nimmt sehr viel Platz ein, da ich auf der Reise immer wieder längere Stopps mache um an meinem Reiseblog zu arbeiten. Dementsprechend habe ich sehr viel technisches Equipment dabei.

Weltreise Packliste: Rucksäcke & Packhilfen

Wenn du auf Weltreise gehst, dann wirst du vermutlich mehr als nur einen Rucksack mitnehmen. Hier meine Rucksack-Tipps und Packhilfen, die dir das Leben aus dem Rucksack sehr vereinfachen werden.
Was?Warum?Wo?*
Großer Back-Pack (Hauptrucksack)Selbsterklärend. Ich persönlich habe ein sehr altes Deuter-Modell (65 + 10l), das mir seit Jahren treue Dienste leistet. Achte darauf, dass du deinen Rucksack auf der Vorderseite öffnen kannst (wie einen Koffer), und dass du Seitentasche mit Reißverschluss hast. Letztere vermisse ich bei meinem Rucksack ein wenig.Globetrotter
Day-Pack (Vorderer Rucksack)Die Größe hängt hier sicherlich davon ab, was du alles bei dir hast. Da ich viel Elektronisches habe, brauchte ich einen Rucksack mit mehreren Fächern, den ich aber trotzdem auch zum wandern nutzen kann. Auch ein Raincover war mir wichtig. Das einzige Modell, was ich gefunden habe, ist hier verlinkt. Bisher bin ich sehr zufrieden.Globetrotter
PackbeutelIch bin unglaublich froh, dass ich in meine drei Packbeutel investiert habe. So herrscht Ordnung im Rucksack. Diese beiden nutze ich für Hosen und Oberteile.Globetrotter
Packbeutel kleinUnd diesen für meine Unterwäsche.Globetrotter
Wasserdichte DokumententascheSo sind meine Kreditkarten und wichtigen Unterlagen immer geschützt.Globetrotter
Dry-BagWenn ich im Regenwald unterwegs bin, dann möchte ich meinen Laptop etc. zusätzlich in einem Dry Bag schützen.Globetrotter
Vakuum-TaschenDiese Taschen brauchst du eigentlich nur, wenn du wirklich mehrere Tage im Dschungel schläfst, es viel regnet und die Luftfeuchtigkeit extrem hoch ist. Auf meiner West-Papua Reise waren sie dabei, und goldwert. Auf meiner Weltreise sind sie nicht dabei.Globetrotter
TurnbeutelDiesen habe ich dabei, wenn ich nur kleinere Ausflüge mache, oder in Städten unterwegs bin.Amazon
Flight Cover BackpackDa ich mein Zelt außen am Rucksack befestigt habe, kann ich es damit schützen. Gerade bei Reisen mit dem Bus bekäme es sonst schnell Risse.Amazon

Ich bin sehr froh, dass ich all diese Packhilfen auf meiner Weltreise dabei habe. Vor allem das Flight Cover für den großen Rucksack hat sich mehr als ausgezahlt. Bereits nach 2 Monaten hat mein Zelt nämlich schon erste Katscher von der ein oder anderen Busfahrt ohne Cover abbekommen. Zum Glück nur an der Packtasche. Seither mache ich das Flight Cover immer um Rucksack und Zelt herum. So halten die Sachen einfach länger.

Weltreise Packliste: Camping-Ausrüstung

Ich habe lange mit mir gehadert, ob ich mir das Gewicht von Zelt und Co. wirklich antun soll. Letztlich habe ich mich dafür entschieden, um bei der Auswahl meiner Unterkünfte und Übernachtungsmöglichkeiten möglichst flexibel zu sein.

Wenn du campst, dann kannst du oft ein paar Euro pro Nacht sparen. Ob sich die Anschaffungskosten am Ende der Weltreise lohnen werden, dann weiß ich natürlich noch nicht, aber alleine das Erlebnis gefällt mir bisher ganz gut 🙂
Was?Warum?Wo?*
ZeltIch habe mich für ein Ein-Personen-Zelt entschieden. Weniger Gewicht und ausreichend für mich.Globetrotter
SchlafmatteDarauf kann ich super bequem schlafen.Globetrotter
Reise-KopfkissenAuch das erleichtert mir einen guten Schlaf.Globetrotter
SchlafsackGlaub mir, diese Entscheidung war die Schwierigste. Letztlich habe ich mich für ein mittelpreisiges Modell entschieden, dass bis zu 4 Grad Celcius Komforttemperatur aushält. In den Anden wird es wohl schwierig, aber für die kühleren Bergnächte in Südamerika super.McTrek
Inlay-SchlafsackEntweder für Camping oder als Decke in eher unsauberen Hostels.Globetrotter

Auch meine Zeltausrüstung kam schon mehr als einmal zum Einsatz. Somit habe ich auch hier kein einziges Teil bereut. In eher unsauberen Hostels hole ich auch mein Reisekopfkissen gerne mal raus.

Weltreise Packliste: Weitere Gadgets & Packtipps

Hier findest du alles, was ich auf meiner Weltreise noch als nützlich empfinde bzw. was mir fehlt.
Was?Warum?Wo?*
PacSafeDa ich teures Equipment bei mir trage, habe ich einen PacSafe dabei. Diesen kannst du super an Betten befestigen, sodass deine Sachen sicher vor Gelegenheitsdiebstahl sind. Ich persönlich fühle mich dann außerdem deutlich entspannter, wenn ich Hotelzimmer oder Hostel verlasse 🙂 Für die Menge meines Equipments benötige ich den 12 l - PacSafe, aber es gibt ihn auch in kleineren Größen.Amazon
Taschenlampe / HeadlightAm praktischsten finde ich eine Headlight, weil du sie auch auf Wanderungen tragen kannst. Ich habe meine Headlight ziemlich oft auf der Weltreise benutzt. Auf Wanderungen, in Höhlen, aber auch um früh morgens im Hostel nicht das Licht anmachen zu müssen. So konnten alle anderen weiterschlafen. Meine Headlight hat außerdem eine Art Haken, sodass ich sie im Zelt oben aufhängen kann.Amazon
ZahlenschlossObwohl an meinem PacSafe ein Zahlenschloss dran ist, habe ich zusätzlich noch ein kleineres und leichteres Schloss dabei. Es klingt bescheuert, aber damit schließe ich zum Beispiel mein Zelt ab 😀 Im Zelt sind MacBook und Co. in meinem PacSafe verstaut, der wiederum mit meinem schweren Backpack verbunden und verschlossen ist. Den Reißverschluss des Zeltes sichere ich dann nochmal zusätzlich mit einem Schloss. Klar, jeder kann das Zelt aufschneiden, oder auch die Kordeln, an denen das Schloss befestigt ist, aber es macht die Sache schwieriger und dauert für einen Gelegenheitsdiebstahl vermutlich auch zu lange. Das rede ich mir zumindest ein, wenn ich all meine Wertsachen im Zelt zurücklasse.Amazon
Camping-BesteckAuch ohne Camping habe ich es schon das ein oder andere Mal für mein Packed-Lunch im Bus benutzt. Auch in manchen Hostels oder Hotels, die keine Gästeküche haben, kann das sehr sinnvoll sein, wenn du dir dein Frühstück selbst machen möchtest. Ich konnte so einige Euros sparen. Allerdings reicht mir auch mein Müsli 🙂Amazon

Diese Reisegadgets sind für mich unverzichtbar!

Weltreise Packliste: Reiseapotheke & Kulturbeutel

Auch das kann eine kleine Herausforderung bei der Planung deiner Weltreise sein. Zumindest erging es mir so. Du kannst eben nicht alles mit dir herumschleppen. Und außerdem gibt es überall Apotheken und Ärzte, wo du zur Not etwas nachkaufen kannst.
Was?Warum?Wo?*
Vaprino - gegen DurchfallIch komme damit besser klar als mit Imodium.
Shop Apotheke
Kohle TablettenDiese kannst du als Alternative zu Immodium auch nehmen.
Shop Apotheke
SchmerztablettenIn Ländern mit Dengue-Gefahr nehme ich Paracetamol mit. Auf keinen Fall Aspirin oder andere Blut verdünnende Mittel. Am besten lässt du dich von deinem Apotheker nochmal beraten, was am besten ist.
Shop Apotheke

ReisetablettenDir wird bei turbulenten Fahrten gerne mal schlecht? Dann solltest du dagegen in jedem Fall etwas mitnehmen. Vomacur zum Beispiel. Achtung, die können müde machen.
Shop Apotheke
Sinusitis Sollte sich mal ein Schnupfen ankündigen, dann kann es sicher helfen.
Shop Apotheke
Gripp-HeelBei Grippe ähnlichen Erscheinungen
Shop Apotheke
IberogastHilft mir immer bei leichte Magenverstimmungen
Shop Apotheke
Anti-SchmerzgelFalls du mehrere Tage auf einer Isomatte oder anderen unbequemen Böden schlafen musst, dann kann das schonmal helfen.
Shop Apotheke
FenistilMit Sicherheit wirst du den ein oder anderen Mückenstich bekommen. Fenistil hilft gegen den Juckreiz.
Shop Apotheke
BepanthenIm Dschungel kann man sich schnell Kratzer oder kleinere Wunden holen. Bepanthen hilft bei der Heilung
Shop Apotheke
BetaisadonaAnders als Bepanthen hilft Betaisadona zunächst vor allem auch desinfizierend.
Shop Apotheke
Desinfektions-SprayZur ersten Reinigung von Wunden.
Shop Apotheke
FieberthermometerIch persönlich habe immer gerne eins dabei. Einige Krankheiten äußern sich vor allem durch Fieber. So kannst du schnell einiges ausschließen.
Shop Apotheke
PinzetteFür den Splitter im Finger.
Shop Apotheke
NagelschereEinfach nur praktisch sie dabei zu haben.
Shop Apotheke
SonnencremeAm besten mit hohem Lichtschutzfaktor.
Shop Apotheke
After SunTut in jedem Fall gut, wenn du dich dann doch mal verbrannt hast.
Shop Apotheke
"Die Pille"Natürlich nur für die Frauen unter uns 🙂 Mit Rezept bekommst du auch das online.
Shop Apotheke
KondomeFür deinen persönlichen Schutz.
Shop Apotheke
MückensprayAm besten mit hohem DEET-Wert.
Shop Apotheke
MoskitonetzZum Schutz vor den nervigen Moskitos. Amazon
OhropaxFür mich ein absolutes MUSS auf jeder Packliste.
Shop Apotheke
SchlafmaskeFür den ungestörten Schlaf.Amazon
KompressionsstrümpfeBei einem Langstreckenflug super angenehm.Amazon
PflasterDie gehören natürlich in jede Reiseapotheke.
Shop Apotheke
BlasenpflasterVor allem bei langen Wanderungen ein Genuss.
Shop Apotheke
Sterile KompressenHoffentlich brauchst du sie nicht!
Shop Apotheke
Kontaktlinsen-FlüssigkeitBraucht natürlich nicht jeder.
Linsenplatz
KontaktlinsenFalls du Kontaktlinsenträger bist.
Linsenplatz
Kontaktlinsen-DoseDann darf die natürlich auch nicht fehlen.
Linsenplatz
Zip-BeutelZum Verstauen deiner ReiseapothekeAmazon
Hängender KulturbeutelSuper, wenn du z.B. in der Natur unterwegs bist. Dann kannst du ihn einfach überall aufhängen.Amazon
Hygiene-HandgelDas solltest du immer dabei haben.Amazon
Hygiene-TücherFür unreine Flächen immer praktisch.
Shop Apotheke
TrinkwasserdesinfektionBesonders hilfreich, wenn du in freier Natur aus Flüssen trinken musst.Amazon
Elektrische ZahnbürsteJa, auch auf Weltreise kann ich auf meine elektrische Zahnbürste nicht verzichten.Amazon

Du benötigst weitere Hilfe bei der Welteise-Planung? Kein Problem, schau in diesem Beitrag vorbei.


Meine Reisekreditkarte

Hast du mit deiner Kreditkarte bisher immer Ärger auf Reisen? Hast du noch garkeine Kreditkarte für deine nächste Reise? Dann schau doch mal bei der DKB vorbei. Konto und Kreditkarte sind im ersten Jahr komplett kostenlos. Bei regelmäßigem Einkommen bleibt auch danach alles kostenlos.*

0 Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Gib mir gerne dein Feedback

* Mit dem Anhaken der Checkbox erlaube ich Travelmaniacs die Speicherung meiner Daten zum Kommentar

*

Das ist ok für mich. Ich stimme zu